5° Jam Session im Carpe Deggendorf

DegRockCity Reggae. Funk. Jazz. Blues. Rock’n’Roll. Dazu noch zusammengewürfelter Haufen von vier Musikern, die Bock drauf haben den ganzen Abend Musik zu machen. Ein Programm oder eine Setlist gibt es nicht. Geprobt wurde auch nicht. Es geht hier einfach nur um die spontane Musik. Schon zum fünften Mal fand am 02. Mai im Carpe in Deggendorf eine Jam Session statt. Jam Session nicht im Sinne von „jeder darf mal einen Song mitspielen“, sondern im Sinne von „wir lassen der Spontantiät den Vorrang und jammen“.  Die Besetzung hatte sich seit der 4° Jam Session nicht mehr verändert. Am Bass und Gesang  Ugo Marlboro, an den Drums und Gesang Moartl Pleintinger, der nebenbei  bei Overdose Rock’n’Roll und bei den Stoneflowers of Eden für die Groovs sorgt, an der Orgel Jan Menzel, der eigentlich Cello studiert und meine Wenigkeit an der Gitarre.

Da an diesem Tag in der Deggendorfer Innenstadt einiges los war wurde der Gig nach draußen vor das Carpe verlegt. So hatten wir sehr viele Zuhörer, die gerade vom Einkaufen kamen und sich zu den übrigen Musikbegeisterten dazustellten.

Später wurden dann etwas härtere Töne angespielt. Jonas Viertel von Musikzimmer Records lieferte uns dazu auch ein sehr gutes Bühnenlicht.

Und hier gibt es noch ein paar Bilder von Patrick Viertel von Musikzimmer Records
1900697_745947435436260_8626395838961489646_o 1519921_745947248769612_8800300625652815922_o 894753_745948138769523_3136702003399305724_o 1512264_745947722102898_8090307720848824029_o

Weiter geht es am 30. Mai. Dieses Mal wagen wir uns in eine andere Location, und zwar in die Cafe Bar First Floor.

firstfloorflyer